TSV Turnhalle für CO2-Bilanz mit "Öko-Qualitätssiegel-Silber" ausgezeichnet!

Auf Anfrage des TSV prüfte der Landessportbund Hessen e.V. (LSBH) im Rahmen des Beratungsprogramms ,,Öko-Check in Sportanlagen" unsere Turnhalle. Dieses Programm ist ein Serviceangebot des LSBH an seine Mitgliedsvereine, um den aktuellen Öko-Standard von Vereinsimmobilien zu dokumentieren und Verbesserungen des Umweltschutzes sowie die Reduzierung von Unterhaltungskosten aufzuzeigen.

Bereits im August 2015 wurde eine Begutachtung der Turnhalle vorgenommen: Bausubstanz, technische Anlagen, Verbrauchsdaten, Nutzerverhalten sowie ökologische und ökonomische Rahmenbedingungen wurden erfasst.

Das Ergebnis dieser Erhebungen und Auswertungen, ein 95 (!) seitiger Auswertungsbericht, wurde dann im November 2015 vorgelegt. Er enthält neben der Öko-Bewertung der Turnhalle auch Tipps und Empfehlungen für weitere Optimierungspotentiale.

Jetzt wurde im Nachgang zur Expertise die CO2-Bilanz ermittelt und daraus das entsprechende Qualitätssiegel ,,7 Sterne für den Klimaschutz in Sportanlagen" berechnet. Berechnungsgrundlage sind 6 Bewertungskriterien, die bei unserer Turnhalle zu einer hervorragenden Gesamtbewertung ,,Qualitätssiegel Silber" geführt haben! Im Einzelnen wurde wie folgt beurteilt:

Controlling/Management - Gold

CO2-Bilanz - Gold

Wärmeschutz Gebäude - Gold

Stromverbrauch - Gold

Wärmeerzeugung - Silber

Einsatz regenerative Energie - Bronze

Das ,,Öko-Qualitätssiegel Silber" ist eine anspruchsvolle Auszeichnung für unsere Turnhalle und bestätigt die effizienten, Energie einsparenden Bausanierungen der letzten Jahre.

Vielen herzlichen Dank an den LSBH für die kompetente Beratung und Bearbeitung der Öko-Expertise, die bei künftigen Optimierungsmaßnahmen beachtet werden wird.

Wolfgang Wembacher